Hundetraining

Die Chemie muss stimmen - kennenlernen und beschnuppern

Der Einstieg ins Training bei HundeSinn

Bevor wir mit dem eigentlichen Hundetraining beginnen, ganz egal ob Gruppen- oder Einzeltraining, möchte ich dich und deinen Hund gerne persönlich in einem Erstgespräch kennenlernen. Und du möchtest dir sicher auch ein Bild von mir als Hundetrainer machen.

Deine Wünsche und Anforderungen an das Training zu wissen sind mir natürlich sehr wichtig. Ebenso wichtig ist es mir dir aufzuzeigen, wie wir bei HundesSinn im Training arbeiten und was uns dabei im Umgang mit Mensch und Hund wichtig ist. Gemeinsam entscheiden wir dann, welches Training oder welcher Kurs für dich und deinen Hund in Frage kommt, um dein erwünschtes Trainingsziel zu erreichen.

Unser Bestreben ist es, dich und deinen Vierbeiner rundum bestens zu betreuen. Das HundeSinn-Team hat seine Kernkompetenzen. Natürlich gibt es darüber hinaus immer wieder Fragen und Fälle zu Themen, die wir allein nicht „behandeln“ können. Aus diesem Grund arbeiten wir mit kompetenten Partnern unter anderem aus der Hundephysiotherapie, Tierheilkunde oder Tiermedizin zusammen um gegebenenfalls das Hundetraining oder die Hundeverhaltenstherapie zu unterstützen und zu ergänzen. Bitte sprich mich gerne an, wenn du Fragen dazu hast oder auf der Suche nach einem Spezialisten bist.

Das Erlernte unter Beweis stellen

Gemeinsam sicher unterwegs!

Der IBH-Hundeführerschein ist der Nachweis, dass das erfolgreich geprüfte Mensch-Hund-Team sich in allen Alltagssituationen umsichtig und verantwortungsvoll bewegt und der Hund jederzeit durch seine Bezugsperson kontrollierbar ist.

Hundetraining
Fairness, Freundlichkeit und Respekt

Training mit Spaß & Ziel

Hundetraining bedeutet du gehst mit deinem Hund gemeinsam in die Hundeschule. Denn lernen gilt in diesem Fall für beide!

Jeder Hund ist anders und besonders – eine Persönlichkeit. Jede Persönlichkeit hat ihre Eigenarten, Stärken und Schwächen. Nobody is perfect – weder Mensch noch Hund!

Das Training wird individuell auf dich und deinen Hund abgestimmt. Unter Berücksichtigung des Alters, der Rasse und eurem gemeinsamen Lerntempo erarbeiten wir Schritt für Schritt das Trainingsziel.

Training für Hund und Mensch

Gemeinsam lernen - gemeinsam wachsen

Ziel des Trainings soll sein, dass du mit einem umwelt- und sozialsicheren Hund deinen Alltag bestreiten kannst, der deine Signale gerne und zuverlässig ausführt. Um das zu erreichen lernst du im Training:

  • mehr über die Grundbedürfnisse deines Hundes
  • mehr über die hundliche Kommunikation
  • mehr über das Lernverhalten von Hunden
  • das Ausdrucksverhalten deines Hundes zu verstehen und zu deuten
  • mehr über arttypische bzw. rassetypische Verhaltensweisen
  • deine Stimme und Körpersprache richtig einzusetzen
  • deinen Hund sinnvoll mental und körperlich auszulasten

Du lernst, deinen Hund souverän mittels liebevoller Konsequenz zu führen und verlässlich und vorausschauend zu handeln. So bekommt ihr Sicherheit im alltäglichen Umgang miteinander und wachst zu einem harmonischen und vertrauten Mensch-Hund-Team zusammen.

Ich freue mich wenn ich dich und deine Fellnase auf eurem gemeinsamen Weg im Hundetraining begleiten darf!

HundeSinn Training mit Spaß und Ziel