Leinenführigkeit

Leinenführigkeit

Einfach locker an der Leine gehen

Hunde kommen nicht auf die Welt und gehen einfach mal locker an der Leine. Das muss – wie alles andere auch – erst einmal erlernt werden. Schnell schleichen sich beim Führen des Hundes an der Leine Fehler ein. Irgendwann macht es einfach keinen Spaß mehr, das Haus mit dem Hund an der Leine zu verlassen.

Was alles dazu führen kann und wie du es dir und deinem Vierbeiner einfacher und angenehmer machen kannst, vermitteln wir in diesem Kurs in Theorie und Praxis. Wir arbeiten sowohl auf dem Trainingsgelände als auch in Wald, Feld und Flur.

Voraussetzungen

Wir führen die Hunde im Training an einem Brustgeschirr. Weiterhin bringt ihr bitte eine 5 m lange Leine und ausreichend gute Leckerchen  – am besten in einem dafür vorgesehenen Leckerchenbeutel – mit.

Natürlich dürfen auch „Werkzeuge“ wie z.B. Clicker, Spielzeug, Pfeife usw. mitgebracht und entsprechend eingesetzt werden.

Leinenführigkeit an lockerer Leine

Termine

Mittwochs, 18.30 Uhr

Hinweis: dieser Kurs findet nicht laufend statt. Die aktuellen Termine werden frühzeitig bekannt gegeben.

Preis

5 Trainingseinheiten à 60 Minuten 
250 Euro

Infos und Anmeldung

Telefonisch unter 0711 1203517 oder per eMail an info@hundesinn.de