Workshop – Mir und meinem Hund zuliebe

Ein Workshop für Hundebesitzer

Mir und meinem Hund zuliebe

Jagen, Zerstören, nicht Hören wollen oder können, …

Die Palette ist lang und inwieweit ein Verhalten „normal“ oder nicht normal ist, muss individuell betrachtet und bewertet werden. Der Geduldsfaden ist weder bei allen Menschen noch bei allen Hunden gleich lang.

Wir wagen ein Experiment.

Was wäre, wenn sich das Verhalten deines Hundes ändert, weil sich DEIN Verhalten UND deine Emotionen verändern? Weil du fröhlich, selbstbewusst, entspannt und glücklich bist?

Emotionen werden unterschätzt, Verhalten oft überschätzt. Wir denken immer noch, nur Machen und Tun führen zu einem Ergebnis und Erfolg – egal in welchem Bereich. Man muss ja etwas dafür TUN.

Wir unterschätzen häufig die Wirkung von Energie und Emotionen. Und gerade Hunde reagieren auf Energie. Denke nur mal daran, wie dein Hund sich z.B. bei ängstlichen Menschen verhält. Und oft sind Worte bei Hunden überflüssig, sie reagieren oft einfach nur durch unsere Energie (Emotionen -> Körperhaltung -> Energie).

Das würde jedoch auch bedeuten, dass der Ungehorsam und die Probleme nur teilweise an deinem Hund liegen.

Natürlich kannst du alles trainieren und besser im Umgang mit deiner Fellnase werden. Doch was wäre, wenn Hunde tiefer blicken? Das sehen und spüren was du unter den Teppich gekehrt und in deinen Keller gesperrt hast?

Was wäre, wenn Hunde unterdrückte Gefühle und Gefühlszustände fühlen können und diese zum Ausdruck bringen? Sozusagen für den Menschen. Und was passiert, wenn wir das nicht verstehen?

Hunde sind ein Geschenk – lass uns dieses dankbar annehmen und auspacken.

Wir können euch nichts garantieren, doch wir setzen alles daran, euch und eure Lieblinge in ein vertrauensvolles, verständnisvolles und harmonisches Mensch-Hund-Team zu führen. Damit wir wirklich tief und in einem geschützten Raum mit euch arbeiten können, begrenzen wir den Kurs auf 12 Personen.

Diesen Themen kommen wir in dem Workshop „Mir und meinem Hund zuliebe“ auf die Spur.

Der Kurs ist für dich das Richtige, wenn

  • … du deinen Hund besser verstehen möchtest
  • … du ganz entspannt und im Vertrauen mit deinem Hund spazieren gehen willst
  • … du dir wünscht, dass dein Hund wirklich auf dich hört
  • … du tiefer blicken möchtest und dich mögliche Ursachen von „Fehlverhalten“ deines Hundes interessieren
  • … du bereit bist, allgemein mehr über Hunde und Training zu erfahren
  • … du dir einen glücklichen und ausgeglichenen Hund wünscht

Nach dem Workshop wirst du

  • Tieferes Wissen und Verständnis über und für Hunde haben
  • Einfache und wirksame Trainings für den Alltag kennen
  • In der Lage sein, schnell auf deinen Hund zu reagieren
  • Die Signale deines Hundes besser zu deuten
  • Entspannt und fröhlich im Umgang mit deinem Hund sein
  • Selber entspannter und ausgeglichener sein
  • Bewusster und klarer im Alltag sein
    und Dein Hund wird entspannter sein und vielleicht ganz anders …

Module

Das „Wesen“ Hund – mehr als nur ein Tier

  1. Verhalten richtig deuten und verstehen
  2. Gefühlsleben der Hunden
  3. Wenn Tiere ihre Menschen spiegeln

Erwartungen und Fehler

  1. Die häufigsten Erwartungen und Fehler
  2. Die logischen Ebenen nach R. Dilt’s
  3. Lösungen und Hilfe

Hinderliche Glaubenssätze entdecken und verändern

  1. Was sind Glaubenssätze und woher kommen diese
  2. Blockierende Glaubenssätze finden und verändern

Dein Unterbewusstsein & Dein System

  1. Was ist Unterbewusstsein, was Bewusstsein?
  2. Wie funktioniert das System Mensch?
  3. Wie wirken wir uns auf unsere Tiere aus?
  4. Was können wir für ein ausgeglichenes Bewusstsein und Energiesystem tun? Was können wir für uns tun?

Wer wir sind

Simone Cersovsky, 39 Jahre jung, Esslingerin, Neurosystemischer Coach für Veränderung und mehr Energie (Zertifizierung ISD Brühl, Dr. Sonja Deutschmann)

Nadine Langer, 45 Jahre jung, Esslingerin, seit über 15 Jahren erfolgreiche Hundetrainering, Ernährungsberaterin für Hunde, ausgebildete Zughundetrainerin und Hundefitnesstrainerin 

Termin

Workshop in 4 Modulen:

Dienstag, 11. Januar 2022
18.00 – 20.00 Uhr

Dienstag, 13. Januar 2022
18.00 – 20.00 Uhr

Dienstag, 18. Januar 2022
18.00 – 20.00 Uhr

Dienstag, 20. Januar 2022
18.00 – 20.00 Uhr

Ort

Neckarstraße 45
73728 Esslingen

Preis

299 Euro p.P.

Anmeldung

Telefonisch unter 0711 1203517 oder per eMail an info@hundesinn.de

Infos

Damit wir wirklich tief und in einem geschützten Raum mit euch arbeiten können, begrenzen wir den Kurs auf 12 Personen.

Der Kurs umfasst 4 Module à 2 Stunden. Ganz bewusst ohne Hund, damit ihr eure ganze Aufmerksamkeit in diesen Kurs setzen könnt!

Der Preis beinhaltet Seminarunterlagen, Getränke und Snacks vor Ort.

Anmeldung zum Workshop

Nach Absenden des Formulars erhältst du eine Anmeldebestätigung und Rechnung per E-Mail von uns.
Die Rechnung ist vor Beginn des Workshops fällig. Sobald deine Rechnung beglichen ist, hast du deinen Platz sicher.

    * Pflichtfelder, bitte ausfüllen